SMV

Schülermitverantwortung

Unsere "SMV"

Unter „SMV“ verstehen wir nicht nur den Kreis der gewählten Schülervertreterinnen und Schülervertreter, sondern die Schüler und Schülerinnen unserer Schule, die Verantwortung übernehmen wollen.

Ziel unserer SMV ist die Entwicklung und die Identifikation mit unserer Schule.

Aufgaben übernehmen

Schulhausgestaltung und Ausstellungen

Verantwortung füreinander…..

Spaß haben – Zuwendung zeigen – feiern

z.B. gibt der Klassensprecher Anregungen, Vorschläge und Wünsche
einzelner Schüler / der Gesamtklasse an die Lehrer, Schulleitung.

Die Schülersprecher vertreten die Interessen nach innen und nach außen
und sie sind Ansprechpartner für die Schulleitung, Lehrer, Schüler und dem Verbindungslehrer.

Sie setzen sich unparteiisch zur Lösung von Konflikten ein.

  • Anregungen geben und informieren
  • Streitschlichter: Was? Wer? Wie? Wer macht noch mit?
  • Prinzip der „Suchtmentoren“ vorstellen, wer macht mit?
  • Schülerfrühstück ist für alle da!
  • Aktion „sauberes Klassenzimmer“ – was können wir tun?
  • Verantwortung für die Schule übernehmen = Ankündigung des Zieles
  • Arbeitsgruppen bzw. Ausschüsse bilden zu „Soziales“ (= anderen helfen)
  • Planungen für „Anti-Mobbing-Tage“ und „Suchttage“.
  • Wir streben an, eine Schule „Ohne Rassismus – mit Courage“ zu werden mit
    einem Zertifikat

Jeder Schüler und jede Schülerin ist ein wichtiger Bestandteil der Klassengemeinschaft.

Hier werden Regeln gesetzt und eingehalten, wird eine Gesprächskultur entwickelt, Akzeptanz und Toleranz gelernt.
In den Klassen gilt ein achtsamer Umgang miteinander.

  • „Herzchen-Verkauf“ am Valentinstag
  • Verbindung zu anderen Schulen knüpfen
  • Wertschätzung und Freundschaft zeigen können
  • Freude bereiten (Nikolausverkauf/Osterverkauf)
  • “Wichteln an Weihnachten“ – 
    In allen genannten Aktivitäten können wir uns einbringen und,
    mitentscheiden, wie wir diese Ziele angehen und verwirklichen können.

In allen genannten Aktivitäten können wir uns einbringen und,
mitentscheiden, wie wir diese Ziele angehen und verwirklichen können.

Nur wer früh lernt, Verantwortung zu übernehmen, wird später ein wichtiges und verlässliches Mitglied unserer demokratischen Gesellschaft sein können.

Wir versuchen, dass wir als Schüler/innen möglichst vielfältig Verantwortung kennen lernen und übernehmen.

Die Aufgabe der SMV der Raunerschule wird immer stärker sein, die anderen Schülerinnen und Schüler mit in diese Aufgaben einzubinden.