Die Werkrealschule

Klasse 9

Die Werkrealschule der Raunerschule ist eine 1- bis 2- zügige, auf die Grundschule         aufbauende weiterführende Schule, die zum Werkrealschulabschluss führt.
weiterlesen >>

 

 

 

Werkrealschulklassen

Klasse 9: Herr Sopke 

 

 

Aus den Klassen

 

 

Die Koop 1 bei den Kirchheimer Knights Am Samstag, den 18.03.2017, besuchte die Koop 1 das spannende Spiel der Kirchheimer Knights gegen den MBC. Die Eintrittskarten wurden von unserem Bildungspartner Schmauder & Rau für die ganze Klasse zur Verfügung gestellt.

 

 

KOOP 1 und KOOP 2: Frau Reichle

Wir sind die KOOP

 

 

 

Unsere Bildungspartner

 

 

 

 

 

 

 

Um alle unsere Schülerinnen und Schüler an unserer Schule bestens auf den Übergang ins Berufsleben vorzubereiten, ist es für unsere Partner aus der Wirtschaft und für uns ein großes Anliegen, eine gute Zusammenarbeit zu intensivieren.
Wir sind sehr stolz darauf, 10 aktive Bildungspartnerschaften für unsere Schule zu haben.
Diese Partnerschaften sind über Jahre hinweg gewachsen und werden von uns sehr „gehegt“.
Mehr >>

 

 

Berufswegeplanung

an der RaunerschuleUnsere Konzeption der Berufswegeplanung
Klicken Sie bitte hier >>

 

 

SPORT - SPONSORING

 

 

Sponsoring für SchulsportDie nachstehenden Firmen haben mit ihrem Beitrag unsere Schule innerhalb der von dem Unternehmen metatop durchgeführten Sponsoring-Aktion unterstützt. Hierfür sagen wir Ihnen, auch im Namen unserer Schülerinnen und Schüler der Raunerschule Kirchheim

HERZLICHEN DANK!

Wir freuen uns, dass es in der momentanen wirtschaftlichen Situation in unserem Land noch Menschen gibt, die unsere Kinder und Jugendliche fördern und unterstützen.
Gerade der wichtige Bereich des Schulsports hat Dank Ihrer Hilfe eine deutliche Verbesserung erhalten und wir können die Ausstattung für unsere neue Sporthalle damit ergänzen.

 

 

SPONSORENLISTE >>

 

 

 

Olympischer Zehnkampf 2017

Olympischer Zehnkampf der WRS, GMS und Realschulen im Schulamtsbezirk Nürtingen

Am 07.11.2017 haben insgesamt 10 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen fünf bis neun am Zehnkampf in Wernau teilgenommen und den 3. Platz belegt.
Die Idee des „Olympischen Zehnkampfes“ ist an die Aussage von Baron de Coubertin angelehnt:
„ Das Wichtigste im Leben ist nicht der Triumph, es ist der Kampf; das Wesentliche ist nicht gesiegt, sondern sich wacker geschlagen zu haben. Diese Regel weit verbreiten, heißt die Menschheit tapferer und stärker- und dennoch edelmütiger und feinfühliger zu machen.“
Die Wettkämpfe beinhalten keine traditionellen olympischen Disziplinen, sondern verschiedene Übungen aus dem gesamten Sportbereich.
Gewertet wird die Leistung der gesamten Gruppe.

Der Bau D ist komplett abgerissen...
Der Ganztagesbetrieb ist inzwischen in die Räume der Kreuzkirche gezogen.
Das neue Fundament ist gegossen und die Wände des Kellergeschosses stehen schon.
Klicken Sie hier für die Bildergalerie >>

 

 

Förderkonzept

LIF - Lernen mit individuellen FörderplänenLernstandserhebungen, effiziente Fördermaßnahmen und Lernen mit individuellen Förderplänen sind sowohl im Bildungsplan der Grundschule, als auch in dem der Werkrealschule verankert.

Förderkonzept weiter lesen>>

   
© Raunerschule, Kircheim unter Teck
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok