Wahlpflichtfach
 
 
haben die SchülerInnen und Schüler die Möglichkeit ab Klassenstufe 7 ein weiteres Hauptfach
 
nach ihren individuellen Neigungen und Interessen auszusuchen.

Französisch muss ab Klassenstufe 6 besucht werden.
 
 
Man entscheidet sich also schon Ende der 5.Klassenstufe für die zweite Fremdsprache.
 
Wenn dem Kind Französisch nicht zusagt, kann man nach der 6. Klassenstufe Französisch
 
wieder abwählen und sich für Technik oder AES als Wahlpflichtfach entscheiden.
 

Ist das Wahlpflichtfach nach Klassenstufe 6 endgültig gewählt, wird es von Stufe 7 bis 10
 
mit je 3 bzw. 4 Stunden pro Woche unterrichtet. Auf dem mittleren Niveau schließt
 
jedes Wahlpflichtfach in Stufe 10 mit einer schriftlichen Prüfung ab.
 
 
Hier finden Sie den Flyer des Kultus-Ministeriums zu den Wahlpflichtfächern:
 
 
 
 
Aus dem Französischunterricht:
 
 
  
 On fait des crêpes au chocolat à l'école!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
© Raunerschule, Kircheim unter Teck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.