"WIR LEBEN GANZTAGESSCHULE"

Die Werkrealschule und nun auch die Gemeinschaftsschule der Raunerschule sind seit dem Schuljahr 2009/2010 eine gebundene Ganztagesschule.
Begonnen wurde mit den Klassen 5 und 6, heute sind alle weiterführenden 
Klassen der Raunerschule Ganztagesklassen.
Von Montag bis Donnerstag besuchen weit mehr als 100 Schüler/Innen die Angebote der Ganztagesschule.
Sie werden von 4 hauptamtlichen Ganztagespädagogen betreut.
An den Pflichtunterricht am Vormittag schließt sich das Mittagsband an.
Die Mittagspause verbringen die Schüler/Innen im GTS-Bereich und auf dem Schulgelände. Sie können diese weitgehend frei gestalten.
Das Mittagessen kann in der Mensa eingenommen werden.

In der Mittagspause können die Schülern/Innen offene Angebote aus den Bereichen Sport, Spiel, kreatives Gestalten in den einzelnen GTS-Räumen wahrnehmen.
Noch ausstehende Hausaufgaben können erledigt werden, aber auch einfach nur ausruhen oder chillen ist erlaubt. Den größten Teil der Hausaufgaben machen die Schüler/Innen in der sogenannten Lernzeit, einer Extrastunde unter Aufsicht des Klassenlehrers/der Klassenlehererin.
Die Mittagspause endet um 14.10 Uhr . An den Nachmittagen finden Unterricht (Dienstag und Donnerstag) und AGs (Arbeitsgemeinschaften, Montag und Mittwoch) statt.
In den AGs können sich die Schüler/Innen in kleinen Gruppen sportlich betätigen, ihre Kreativität entfalten, hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Backen und Kochen erlernen oder musikalische Förderung erfahren.
Die AGs werden von Lehrern, Ganztagespädagogen und am Mittwoch Nachmittag auch von ehrenamtlichen Mitarbeitern (Jugendbegleiter) geleitet.

Hier stellen wir Ihnen die Räumlichkeiten vor >>

 

 

Das AG-Angebot

 

Unsere Reporter-AG hat sich an die Arbeit gemacht und besucht alle AGs, die an unserer Schule im Nachmittagsbereich angeboten werden.
Hier sind die ersten Beschreibungen und Bilder
Mehr >> 

 

 

Unsere Bewegungslandschaft

 

Ein richtiger Glücksfall: 
Ein Drittel unserer großen Turnhalle besteht aus einer Bewegungslandschaft, auch Schnitzelgrube oder kurz „Schnitzel“ genannt.
Dort trainieren die Turnerinnen und Turner des VFL Kirchheim ab 16 Uhr. Uns steht die „Schnitzel“ im Sportunterricht, während der Mittagspause und zu den „AG“-Zeiten zur Verfügung!

Auf geht’s!!!

 

 

Schulsozialarbeit

 

 

 

 

Schulfrühstück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An der Raunerschule findet zweimal in der Woche ein Schulfrühstück statt. Das Angebot ist für alle Kinder und Jugendliche der Schule kostenlos und freiwillig. Durchgeführt wird das Schulfrühstück von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Auszuildenden der Firma Schmauder www.auto-schmauder.de
Unterstützt wird das Schulfrühstück vom Starken Kirchheim www.starkes-kirchheim.de
Das Frühstück ist
- immer mittwochs ab 7.10 Uhr im Pavillion am Rambouilletplatz
- und donnerstags ab 7.15 Uhr in der Mensa der Raunerschule
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

 

Zukunftswerkstatt für Jungen und Mädchen in den Klassen 7ab

 

>>>klick hier<<< 

 

 

 

   
© Raunerschule, Kircheim unter Teck
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok