American Prom Party zugunsten von UNICEF –

Die Raunerschule Gemeinschaftsschule feiert für einen guten Zweck!

 

Kurz vor dem Start in die wohlverdienten Sommerferien, am Donnerstag, den 11. Juli 2019,

veranstaltete die Kinderrechte-AG der Raunerschule Gemeinschaftsschule, eine „American Prom Party“

zugunsten von UNICEF. Die Lerngruppen 5-8 versammelten sich nochmals vor den Sommerferien

und feierten gemeinsam für einen guten Zweck. Der stolze Erlös von insgesamt 550 Euro wurde

an UNICEF gespendet. UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Jedes Kind auf

der Welt hat das Recht auf eine Kindheit – die Kinderrechte-AG hilft ehrenamtlich mit, dass aus

diesem Recht Wirklichkeit wird. Sie informieren über die Situation benachteiligter Kinder weltweit.

 
               
 
   
 
 Herbstfest des RaunerQuartiers vom 21.September 2019 – ein gelungenes „Netzwerkfest“

 

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen fand am Samstag, 21.9. von 14-17 Uhr ein

Quartiersfest auf dem Gelände des RaunerCampus statt. Ein Fest, von allen Teilnehmenden von langer Hand

vorbereitet, mit vielen tollen Ideen auch zum Thema „Nachhaltigkeit“ gestaltet, ist rundum gelungen.

 

Ein nicht nachlassender Besucherstrom von ca. 600 Gästen erfreute sich an den angebotenen Aktivitäten:

musikalische Auftritte der Trommelgruppe der Raunerschule sowie deren Chor,

der Chor der Konrad-Widerholt Grundschule traten auf, eine Hüpfburg war aufgebaut,

unterschiedliche Spielstationen sowie Spieler der Kirchheim Knights sorgten für ein Angebot

für Bewegungsfreudige, die Bildungspartner der Raunerschule stellten ihre Unternehmen vor,

Flohmärkte boten Allerlei Schnick-Schnack.

Eine Alu-Sammelaktion vom KiZ, ein Unicef-Stand und ein Infostand zum Thema „Plastikmüll im Meer“

machten das Nachhaltigkeitsthema rund.  

 

Spiel- und Spaßaktionen für Kinder sorgten – neben vielen gemütlichen Plauderecken

mit Essen und Getränken – für gute Laune und Freude.

 

Die vielen ehrenamtlichen Helfer von St.Hedwig bewältigen umfangreiche Auf- und Abbauten,

fuhren mit zwei Rikschas Festbesucher kostenlos durch Kirchheim, halfen bei der Standbetreuung der

Raunerschule mit, bereicherten mit eigenen Ständen das abwechslungsreiche Angebot des Herbstfestes.

 
         
 
     
 
     
  
 

Frühstück am 18.10.2019

 

Zehn Uhr in der Mensa der Raunerschule: ein wunderhübscher, herbstlich gedeckter Tisch,

von der AES-Gruppe der Kollegin Yvonne Bauer gestaltet, erwartet zehn ehrenamtlichen Helfer

von „WIR.Rauner“ – die beim Herbstfest uns von der Schule sehr geholfen hatten.

Als Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz der Damen und Herren haben einige Lehrkräfte

der Schule zum Frühstück eingeladen.

Die Schülerinnen überreichen kleine Präsente, die Ehrenamtlichen wiederum loben den

Einsatz der Schüler*innen am Fest.

Bei Hefezopf, Brezeln, Kuchen, Kaffee und Getränken werden die Erinnerungen an den

schönen Tag des Herbstfestes des „RaunerQuartiers“ wieder lebendig.

 
       
 
 
 
 
 
   
© Raunerschule, Kircheim unter Teck
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.